Aktuelles



Die Theater-Schmiede gefällt Dir? - Dann klicke oben auf (kein Facebook !)




Am 15. und 16. November spielte die Theater-Schmiede nochmals den Klassiker von Hugo von Hofmannsthal:




Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes





- Pressestimmen -


- Premiere "Jedermann" -

» Theater, das begeistert «


Stadtzeitung, 23. November 2019
Theater, das begeistert [...] man hörte vom Publikum nichts als Begeisterung [...] Von der großen Haupt- bis zur kleinen Nebenrolle gingen die Darsteller völlig in ihren Rollen auf [...] Unter der Regie von Ingrid Schmid war aus dem über hundert Jahre alten, in Versen geschriebenen Text ein dicht gewebtes Kunstwerk geworden, von dem die Zuschauer völlig in den Bann gezogen wurden. Sie mussten am Ende einige Minuten lang zu sich kommen, bevor sie applaudieren konnten. Dann brachen sich Begeisterung und Bewunderung in stehenden Ovationen und vielen Bravorufen Bahn [...] »» kompletter Artikel



- Artikel Premiere "Jedermann" -
» Tod, Teufel und Gänsehaut-Garantie «

Schwabmünchner Allgemeine
18. November 2019

+ Leserbrief, 20.November 2019
Auch in der Bobinger Singoldhalle gibt es Beifallsstürme [...] Wieder einmal hat es die Theaterschmiede Bobingen unter der Leitung von Kulturpreisträgerin Ingrid Schmid geschafft, in Bobingen mit dem Stück vom „Jedermann“ Stadtgespräch zu werden [...] Besucher auch nach diesen beiden Vorstellungen restlos begeistert entlassen wurden. Allseits wurden die schauspielerischen Glanzleistungen und die unglaubliche Wirkung des Theaterklassikers direkt nach den Aufführungen und in den nächsten Tagen gelobt [...] eine grandiose Premierenvorstellung [...] stehende Ovationen für die gezeigte Leistung [...] „Faszinierend“, „unglaublich“, „Wahnsinn“ – mit diesen Worten wurden die beiden Aufführungen beschrieben. Bobingen müsse den Vergleich mit dem Salzburger Original keineswegs scheuen [...] sowohl die Schauspieler und Statisten als auch die Sänger und Musiker eine ausnehmend hervorragende Leistung [...] »» kompletter Artikel

Leserbrief
SZ, 20.11.2019


Stimmen zum "Jedermann" (Presse, Mail, Post, Gästebuch)
Stadtzeitung - Premierenbericht: Theater, das begeistert [...] man hörte vom Publikum nichts als Begeisterung [...] Von der großen Haupt- bis zur kleinen Nebenrolle gingen die Darsteller völlig in ihren Rollen auf [...] Unter der Regie von Ingrid Schmid war aus dem über hundert Jahre alten, in Versen geschriebenen Text ein dicht gewebtes Kunstwerk geworden, von dem die Zuschauer völlig in den Bann gezogen wurden. Sie mussten am Ende einige Minuten lang zu sich kommen, bevor sie applaudieren konnten. Dann brachen sich Begeisterung und Bewunderung in stehenden Ovationen und vielen Bravorufen Bahn [...]
AZ - Premierenbericht: Auch in der Bobinger Singoldhalle gibt es Beifallsstürme [...] Wieder einmal hat es die Theaterschmiede Bobingen unter der Leitung von Kulturpreisträgerin Ingrid Schmid geschafft, in Bobingen mit dem Stück vom „Jedermann“ Stadtgespräch zu werden [...] Besucher auch nach diesen beiden Vorstellungen restlos begeistert entlassen wurden. Allseits wurden die schauspielerischen Glanzleistungen und die unglaubliche Wirkung des Theaterklassikers direkt nach den Aufführungen und in den nächsten Tagen gelobt [...] eine grandiose Premierenvorstellung [...] stehende Ovationen für die gezeigte Leistung [...] „Faszinierend“, „unglaublich“, „Wahnsinn“ – mit diesen Worten wurden die beiden Aufführungen beschrieben. Bobingen müsse den Vergleich mit dem Salzburger Original keineswegs scheuen [...] sowohl die Schauspieler und Statisten als auch die Sänger und Musiker eine ausnehmend hervorragende Leistung [...]
Uschi R.: (Leserbrief AZ) Diese Aufführung in der Singoldhalle setzt neue Maßstäbe, auch noch über diesen oder jenen Abend hinaus [...] eine wahrlich überzeugende und beeindruckende Gesamtleistung boten alle mit viel Gespür ausgewählten Darsteller [...] Höchste Anerkennung gebührt ihnen ebenso wie allen weiteren Mitwirkenden [...] Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus dieser mutigen Frau, die eine aufwendige Inszenierung aus Anlass des 50. Geburtstags ihrer Heimatstadt wagte. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes ließ Bobingen glänzen
Juliane K.: (Gästebuch) Liebes Team der Theater-Schmiede, auch diesmal habt Ihr wieder mit einem grandiosen Stück und Darstellung gepunktet! Es hat mir so gut gefallen, dass ich mir eine Buchausgabe des Jedermann besorgt habe und lese. Alle Achtung für die umfangreiche Rolle des Hauptakteurs.
Tobias S.: (Gästebuch) [...] der „Jedermann“ war ein grandioses Bühnenschauspiel mit unglaublich tollen und überzeugenden Darstellern, allen voran natürlich der Jedermann ! Eine beeindruckende Leistung vom ganzen Ensemble und von der Leitung Frau Schmid !! Respekt und alle Hochachtung !!
Doris M.: (Gästebuch) Der Jedermann wird mir lange lange in Erinnerung bleiben. Ein wunderbares Stück mit wundervollen Schauspielern, ein Erlebnis der besonderen Art, vielen vielen Dank für diesen beeindruckenden Theaterabend!
Irmgard W.: (per Post) [...] es ist mir ein ganz großes Bedürfnis, Ihnen und Ihrem gesamten Ensemble aus tiefstem Herzen zu danken. Es war großartig, was sie alle geleistet haben !! [...] Die Riesenorganisation und Arbeit, die dahintersteckt, kann man sich gar nicht vorstellen und nur ahnen. Und trotzdem würde man sich wünschen, daß noch viel mehr Menschen in diesen Genuß kommen könnten.[...] Ich wünsche mir, daß ich wieder einmal so etwas Besonderes erleben darf !
Angelika P.: (per Post) [...] Ganz gefesselt von der Handlung und den zauberhaften Kostümen genoß ich sprachlos Eure Darstellung des "Jedermann". Ihr habt wirklich alle meine Erwartungen übertroffen. Meine Hochachtung für diese grandiose Vorstellung. Ich bin tief beeindruckt wieder nach Hause gefahren und möchte mich herzlich für den schönen Abend bedanken. Wieviele Proben sind wohl nötig, um letztendlich zu dieser Glanzleistung zu kommen, die überhaupt keinen Amateurstatus mehr erkennen ließ [...]
Elisabeth M.: (E-Mail) [...] Es war wieder ein Erlebnis für jeden, der die Aufführungen miterlebt hat, ob Zuschauer oder Mitwirkende. Vielen, vielen Dank. Es war einfach sensationell !
Angelika: (E-Mail) [...] Es war der Hammer. Die Schauspieler haben mega gut gespielt. Alle Achtung und ich habe sehr großen Respekt vor ihrer Leistung [...]


Die Theater-Schmiede Bobingen sagt: "DANKE" !!





Alle Infos zum Stück im ARCHIV










Video-Zusammenschnitt "Jedermann" Open-Air Juli 2019



Alle Infos zu unseren bisherigen Stücken
mit Bildern und Video-Zusammenschnitten
finden Sie im ARCHIV